home www.swel.com
info@swel.com
Page in English
logo

System "Mini"

Technical Note

Interface

Einführung:

Der "Mini"-Bewegungs-Sensor CUBI besitzt zwei hervorragende Eigenschaften:

  • Er ist hochsensibel, so daß er schon die Atembewegung einer ruhig sitzenden Person erkennt.
  • Seine Reichweite ist tatsächlich begrenzt, Bewegungen im Hintergrund werden vollständig ausgeblendet.

Dadurch ist er insbesondere für die Anwesenheitserkennung von Personen an Arbeitsplätzen geeignet.

Der "Mini"-Bewegungs-Sensor PIR arbeitet mit moderner Digitaltechnik:

  • Bereits 5 sec nach Zuschaltung der Betriebsspannung ist er arbeitsbereit (herkömmliche Sensoren benötigen dafür 30..60sec).

Beide "Mini"-Sensoren haben ein identisches Interface.

Interface

Klinkenstecker:

"Mini"-Bewegungs-Sensoren werden standardmäßig mit einem 3,5mm-Stereo-Klinkenstecker ausgeliefert. Über diesen erfolgt die Stromversorgung und Rückmeldung des Schaltsignals (Bild).

Stromversorgung:

Versorgt wird der Sensor mit einer stabilisierten Gleichspannung von +5V (+/-5%). (Stromverbrauch: siehe Sensor-Datenblatt)

Schaltsignal:

Das Schaltsignal SOUT ist High-aktiv (High="Anwesenheit"). Es wird von einem CMOS-Ausgang über den 10k-Widerstand geliefert. Der Ausgang ist kurzschlußfest.

Nach Zuschaltung der Versorgungsspannung beginnt der Sensor seinen Betrieb im "Abwesenheit"-Zustand. (SOUT=Low)